Heilkreide
A+ A- A
Seite drucken

Original Rügener Dreikronen – Heilkreide®

Die Kreidevorkommen im Nordosten der Insel Rügen liefern den Rohstoff für ein ganz besonderes Produkt - die Original Rügener Dreikronen-Heilkreide. Die Rügener Heilkreide ist ein reines und allergenfreies Naturprodukt, das sich durch seine besondere Feinheit und große Oberfläche auszeichnet. Sie besteht zu ca. 98% aus Calciumcarbonat und ist mit einem pH – Wert von 8,5 alkalisch. Die Rügener Heilkreide ist als Medizinprodukt eingetragen und unterliegt regelmäßigen Qualitätskontrollen entsprechend den Forderungen des Medizinproduktegesetzes.
 
Die Original Rügener Dreikronen-Heilkreide® gehört zu den Peloiden. Mit diesem Begriff bezeichnet man anorganische und organische Stoffe, die feinkörnig oder zerkleinert  in schlamm- oder breiförmiger Konsistenz für Bäder und Packungen verwendet werden.
 
Wirkungsweisen der Rügener Heilkreide
 
Die Rügener Heilkreide wirkt, je nach Anwendungsform und Anwendungsziel   kühlend, wärmend, durchblutungsfördernd, stoffwechselanregend, entspannend und entschlackend. Sie trägt zur Förderung eines gesunden Säuren - Basen - Haushaltes bei.

Im Rahmen einer zellbiologischen Untersuchung, die die Dartsch Scientific GmbH im Auftrag der Vereinigte Kreidewerke Dammann durchgeführt hat, wurde eine entzündungshemmende und die Wundheilung fördernde Wirkung der Heilkreide nachgewiesen. Unter  Leitung von Herrn Prof. Dr. med. A.-M. Beer, Chefarzt der Abteilung Naturheilkunde der  Klinik Blankenstein, Hattingen wird in 2013 mit der Durchführung einer Versorgungsstudie zur Heilkreide begonnen.
 
Anwendungsgebiete und Anwendungsformen
 
Das Anwendungsgebiet der Heilkreide ist breit gefächert. Sie wird im Gesundheitsbereich (Physiotherapie) bei folgenden Beschwerden eingesetzt:
 

  • Muskelverspannung und Gelenkbeschwerden
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Zerrungen, Prellungen (Sportverletzungen)
  • Neuralgien (Nervenschmerzen z.B. bei Bandscheibenvorfällen)
  • Lymphatische Stauungen und Schwellungen
  • OP – Nachbehandlungen.


In der Gesundheitsvorsorge bzw. im Wellnessbereich hat man gute Erfahrungen mit der Rügener Heilkreide gesammelt. So findet die Rügener Heilkreide Anwendung für die
 

  • Stoffwecheselanregung
  • Bindung von Sauerstoffradikalen
  • Förderung der Entsäuerung
  • Stärkung des Immunsystems.


Durch die Allergenfreiheit und entzündungshemmende Wirkung hat sich die Rügener Heilkreide auch im Bereich der Kosmetik bewährt. So wird sie unterstützend bei der Behandlung verschiedener Hautkrankheiten eingesetzt, wie
 

  • Neurodermitis
  • Schuppenflechte
  • Reizhaut
  • Ankne.


Im Jahr 2013 wurde unter Leitung von Herrn Prof. Dr. med. A.-M. Beer, Chefarzt der Abteilung Naturheilkunde der Klinik Blankenstein, Hattingen, in Zusammenarbeit mit Herrn Prof. Dr. med. M. Bacharach-Buhles eine Hautverträglichkeitsstudie erarbeitet. 
 
Abpackungsgrößen und Bezugsquellen
 
Die Original Rügener Dreikronen-Heilkreide® ist in folgenden Verpackungsgrößen erhältlich: 25 kg, 2 kg, 1 kg, 750 g und 500 g. Der Vertrieb der Heilkreide erfolgt über Vertriebspartner.
 
Vereinigte Kreidewerke Dammann arbeitet eng mit dem Verein Rügener Heilkreide e.V. zusammen. Der Verein hat sich die Aufgabe gestellt, die Rügener Heilkreide einem noch breiterem Publikum bekannt zu machen.  Im Verein arbeiten u.a. erfahrene Physiotherapeuten, die spezielle Anfragen zur Rügener Heilkreide (u.a. Anwendungsformenund deren ordnungsgemäße Ausführung) beantworten können. Der Verein bietet Fortbildungsveranstaltungen an, in denen theoretisches Hintergrundwissen über die Heilkreide vermittelt wird und die Heilkreideanwendungen praktisch geübt werden können. Dies dient dem Ziel, die Heilkreide so einzusetzen, dass eine optimale Wirkung dieses Naturproduktes erzielt werden kann an.

FeinkreideBaustoffeUmweltschutzFuttermittelLand- und ForstwirtschaftGartenbauSpezialprodukteHandelsware
Feinkreide
Baustoffe
Umweltschutz
Futtermittel
Forstwirtschaft
Gartenbau
Sportplatzkreide
Handelsware
Düngekalk
Gartenkalk
nach oben