Teppichindustrie
A+ A- A
Seite drucken

Teppichindustrie

Sprechen wir von Kautschuk, so ist auch der als Dispersion vorliegende Latex zu nennen. Lactices werden nach speziellen Technologien in kleinem Maße zur Herstellung von Gummiwaren und darüber hinaus in großem Umfang für eine Vielzahl anderer Anwendungen eingesetzt. Dem Rohstoff Kautschuk kommt demgemäß auch in seiner Latexform eine große technische Bedeutung zu und die Produktionshöhe von Latices ist insgesamt erheblich. In Latexmischungen bzw. Latexschäumen dient Kreide ebenfalls als preiswerter Füllstoff.

Im ganz besonderem Maße greift die Teppichindustrie auf diesen gut verteilbaren Kreidefüllstoff zurück. Für den Bereich der Teppichrückseitenbeschichtung ist unsere Lägerdorfer Schlämmkreide NORDKRONE zu nennen. Mit hohem Füllgrad wird hier ein wichtiger Beitrag zur Kostenoptimierung unter gleichzeitiger Beibehaltung der hohen Qualitätsanforderungen geleistet.

FeinkreideBaustoffeUmweltschutzFuttermittelLand- und ForstwirtschaftGartenbauSpezialprodukteHandelsware
Feinkreide
Baustoffe
Umweltschutz
Futtermittel
Forstwirtschaft
Gartenbau
Sportplatzkreide
Handelsware
Düngekalk
Gartenkalk
nach oben