Grade I
A+ A- A
Seite drucken

GRADE I EXTRA

Bisher war es nicht möglich, dem Wunsch der Landwirte nachzukommen, in Düngermischungen neben den gängigen Hauptnährstoffen gleichzeitig eine Versorgung mit Kalk anzubieten. Die Versorgung der Kulturpflanzen im Frühjahr mit dem Nährstoff Calcium sowie die pH-Wert- Regulierung des Bodens musste bisher durch zusätzliche Arbeitsgänge erkauft werden. Mit unserem neuen Produkt GRADE I EXTRA steht ab sofort ein granulierter Kalk- und Magnesiumdünger dem Markt zur Verwendung in Düngemischanlagen zur Verfügung: In GRADE I EXTRA sind 88% CaCO3 sowie zusätzlich 5% MgCO3 enthalten. Mit einer Reaktivität von über 80% ist der kohlensaure Kalk mit dem Prädikat leicht umsetzbar ausgezeichnet.

Durch eine spezielle Behandlung überzeugt der kohlensaure Kalk mit einer bisher im Markt unbekannten Kornhärte sowie durch eine für Mischanlagen hervorragend geeigneten Granulation. Das Korngrößenspektrum beträgt 2-4 mm. Die in Lägerdorf produzierte Ware wird im Big Bag mit Innenfolie angeboten und ist damit auch außenlagerfähig.

Die Platzierung des Kalkes im Frühjahr auf der Bodenoberfläche bewirkt eine wesentliche Verbesserung der physikalischen Eigenschaften der Ackerkrume: der aufgelockerte Boden verschlämmt auch nach starken Niederschlägen nicht, Humus wird durch Kalk wieder aufgebaut und die gleichzeitig oder vorher mit ausgebrachten physiologisch sauren Mineraldünger werden neutralisiert. Neben den günstigen Auswirkungen auf den pH-Wert wird ebenso dem Calciumbedarf der Kulturpflanzen Rechnung getragen. Der Pflanzenentzug pro Hektar liegt zwischen 50 kg CaO bei Getreide und bis zu 180 kg CaO auf Grünland. Auch das im GRADE I EXTRA enthaltene Magnesium ist ein zusätzliches Verkaufsargument.

Gern teilen wir Ihnen weitere Vorzüge und Details unseres Produktes mit.
FeinkreideBaustoffeUmweltschutzFuttermittelLand- und ForstwirtschaftGartenbauSpezialprodukteHandelsware
Feinkreide
Baustoffe
Umweltschutz
Futtermittel
Forstwirtschaft
Gartenbau
Sportplatzkreide
Handelsware
Düngekalk
Gartenkalk
nach oben